Einsätze 2019

 [No canvas support]>
 
 

8) Hilfeleistungseinsatz am 04. Juni 2019

Ölspur

Einsatzort: Bundesautobahn A15, AS Cottbus-West in Fahrtrichtung Berlin

Alarmierungszeit: 05:15 Uhr

Einsatzdauer: 1 Stunde

Eingesetzte Kräfte und Mittel: TSF-W Klein Gaglow, BF Cottbus, FF Cottbus-Sachsendorf, FF Cottbus-Madlow, Polizei

Grund der Alarmierung war eine Ölspur, ausgelöst durch einen technischen Defekt an einem Fahrzeug. In Zusammenarbeit mit der Feuerwehr aus Cottbus wurde die Gefahr beseitigt.

7) Brandeinsatz am 01. Juni 2019

Flächenbrand

Einsatzort: Kolkwitz - OT Limberg

Alarmierungszeit: 15:51 Uhr

Einsatzdauer: 40 Minuten

Eingesetzte Kräfte und Mittel: TSF-W Klein Gaglow, FF Kolkwitz, FF Limberg, FF Eichow, FF Krieschow, FF Papitz, FF Glinzig

Der Zufall bescherte den Klein Gaglower Einsatzkräften den ersten Brandeinsatz des Jahres. Da sich schon die Ortswehren zur Festveranstaltung zum Jubiläum der Ortswehr Limberg versammelten, konnten die anwesenden Kräfte und Technik die Gastgeber bei der Bekämpfung des Brandes an einem Bahndamm unterstützen.

6) Hilfeleistungseinsatz am 10. März 2019

Baum auf Strasse

Einsatzort: Klein Gaglow, Annahofer Graben

Alarmierungszeit: 17:40 Uhr

Einsatzdauer: 40 Minuten

Eingesetzte Kräfte und Mittel: TSF-W Klein Gaglow, FF Hänchen

Ein Baum lag entwurzelt auf der Strasse und blockierte die Zufahrt in ein örtliches Gewerbegebiet. Durch die Einsatzkräfte wurde der Baum von der Strasse beseitigt und die Zufahrt gereinigt.

 

5) Hilfeleistungseinsatz am 04. März 2019

Verkehrsunfall

Einsatzort: Bundesautobahn 15, AS Cottbus-West in Fahrtrichtung Berlin

Alarmierungszeit: 03:18 Uhr

Einsatzdauer: 1 Stunde 20 Minuten

Eingesetzte Kräfte und Mittel: TSF-W Klein Gaglow, BF Cottbus, RTW und NEF BF Cottbus, Polizei

VU A15Ein PKW prallte aus unbekannter Ursache in die Mittelleitplanke und kam nach ca. 100 Metern auf dem Standstreifen zum Stehen. Die Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall, konnte aber ohne technisches Gerät befreit werden. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Diagnostik in ein Krankenhaus gebracht. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf. Die Wehr aus Klein Gaglow unterstützte bei der Einsatzstellenabsicherung.

4) Hilfeleistungseinsatz am 22. Februar 2019

Tragehilfe

Einsatzort: Klein Gaglow, Bergstrasse

Alarmierungszeit: 17:17 Uhr

Einsatzdauer: 30 Minuten

Eingesetzte Kräfte und Mittel: TSF-W Klein Gaglow, FF Hänchen, RTW BF Cottbus

Hier wurde der Rettungsdienst durch die geleistete Tragehilfe bei der Versorgung eines Notfallpatienten unterstützt.