20) Hilfeleistungseinsatz am 10. August 2014

 

Auslaufender Kraftstoff

Einsatzort: Autobahn BAB 15, AS Cottbus-West Richtung Vetschau

Alarmierungszeit: 23:17 Uhr

Einsatzdauer: 2 Stunden

Eingesetzte Kräfte und Mittel: TSF-W Klein Gaglow, BF Cottbus, FF Cottbus LZ Sachsendorf

Vermutlich durch einen Fremdgegenstand wurde der Dieseltankes eines LKW während der Fahrt schwer beschädigt. Der Kraftfahrer stoppte das Fahrzeug und alarmierte die Feuerwehr. Nach dem Eintreffen wurde der Brandschutz sichergestellt. Die Einsatzkräfte aus Klein Gaglow nahmen den bereits ausgelaufenen Kraftstoff auf, während die Berufsfeuerwehr den Tank provisorisch abdichtete. Im weiteren Verlauf des Einsatzes begleitete die Klein Gaglower Wehr den LKW bis zur Parkposition und kontrollierte nochmals die Abdichtung.