Einsätze 2017

19) Hilfeleistungseinsatz am 30. Oktober 2017

Sturmschaden

Einsatzort: Hänchen-Annahof, B 169

Alarmierungszeit: 09:39 Uhr

Einsatzdauer: 1,5 Stunden

Eingesetzte Kräfte und Mittel: TSF-W Klein Gaglow, FF Stadt Welzow, Polizei

Mehrere gebrochene Äste eines Laubbaumes drohten auf die Fahrbahn der Bundesstraße 169 zu fallen. Da eine akute Gefahr für den fließenden Verkehr gegeben war, wurde die Fahrbahn in Richtung Drebkau gesperrt und damit die Einsatzstelle gesichert. Aufgrund der Höhe der zu beseitigen Äste wurde ein Hubrettungsfahrzeug geordert. Dieses stellte die Feuerwehr der Stadt Welzow. Gemeinsam wurden dann die Äste abgetragen und somit die Gefahr beseitigt. Während der Arbeiten kam es zur Vollsperrung der Bundesstraße.