4-facher Kreismeister 2019!

Am 18. Mai fanden die Kreismeisterschaften des Spree-Neiße-Kreises in Jänschwalde und Guben statt.
Dabei gingen die Klein Gaglower Männer in allen fünf durchgeführten Disziplinen an den Start. In vier davon holten sie sich jeweils den Sieg und damit den Meistertitel!

Am Vormittag fand der Wettbewerb im Aufstieg mit der Hakenleiter auf dem Gelände des Kraftwerkes Jänschwalde statt. Drei Starter vertraten dabei die Klein Gaglower. Für Eric Frey verhinderte leider ein individueller Fehler den Sieg, er sicherte sich hier den Vizetitel.
Ab Mittag fanden dann die Vergleiche in den Mannschaftsdisziplinen und der 100-m-Hindernisbahn statt.
Perfekt in den Wettkampf starteten die Klein Gaglower mit dem Sieg in der 4x100-m-Feuerwehrstaffel.
Anschließend waren sie auch noch in der Gruppenstafette die Schnellsten aus unserem Landkreis.
Zwei Sportler des Teams aus Klein Gaglow erreichten eine Podestplatzierung auf der Hindernisbahn. Eric Frey gewann den Meistertitel und Max Heyne wurde Dritter!
Zum Abschluss musste das Team dann noch im Löschangriff zeigen, ob sie mit den Besten des Kreises mithalten können. Mit einem späten Startplatz gingen sie in den Wettbewerb. Ein fehlerfreier Lauf sicherte ihnen aber eine Zeit von 26,57 Sekunden. Damit übernahmen sie die Führung und ließen sich diese bis zum Schluss nicht mehr nehmen. Somit wurde auch die dritte Mannschaftsdisziplin gewonnen.

LA Kopie

Damit war es ein perfekter Tag für das Feuerwehrsportteam aus Klein Gaglow. Nun heißt es weiter trainieren, da die Siege auch gleichzeitig die Qualifikation für die Landesmeisterschaften bedeuteten. Diese werden am 6. und 7. September in Wittenberge ausgetragen.