Kinder- und Jugendfeuerwehr Klein Gaglow / Hänchen

Im Januar 2016 haben die Ortswehren Klein Gaglow und Hänchen damit begonnen, die Kinder- und Jugendfeuerwehr gemeinsam zu organisieren.

Jeder weiß, wie wichtig die Nachwuchsförderung ist. Das gilt natürlich auch für den Nachwuchs in der Freiwilligen Feuerwehr.

Die Kameraden der Ortswehren Hänchen und Klein Gaglow haben sich der Aufgabe gestellt, interessierten Kinder und Jugendliche für diese Sache zu begeistern, auszubilden und zu trainieren.

Die beachtliche Zahl an neuen Mitgliedern in diesem Bereich zeigen, dass dieses Vorhaben auf große Resonanz stößt. Sportliche Spiele, feuerwehrtechnische Ausbildungsinhalte sowie Ausflüge sind hierbei altersgerecht gestaltet. Hierfür stehen der Kinder- und Jugendfeuerwehr die Räumlichkeiten der beiden Ortswehren sowie der Gemeindefeuerwehrsportplatz in Hänchen, welcher bereits 2015 von uns ausgiebig genutzt worden ist, zur Verfügung. Die Ausbildung findet 14-tägig am Mittwochnachmittag statt. Gerne könnt ihr uns hier besuchen kommen. Desweiteren stehen Ihnen auch die Ortswehren zwecks Informationen und als Kontaktaufnahme zur Verfügung.

Kindertobetag KF 01Spiel und Spaß sollen natürlich nicht zu kurz kommen.
So haben wir z.B. am 13.02.2016 am Kindertobetag der Kinderfeuerwehren des Landkreises Spree – Neiße in Luckau/Haberland teilgenommen. Mit ca. 110 gleichgesinnten aus dem Landkreis Spree-Neiße konnten sich unsere Kinder 3 h lang mal so richtig auspowern. Natürlich immer unter den wachsamen Augen der engagierten Betreuerinnen und Betreuer. Schön war das tolle Miteinander der Kinder, trotz des teilweise großen Altersunterschiedes. Die Kinderfeuerwehr Klein Gaglow / Hänchen nahmen mit 11 Kindern zwischen 2 und 10 Jahren teil. Denn auch das ist Ziel unserer Arbeit - freundschaftliches und kollegiales Miteinander!

An dieser Stelle auch einen herzlichen Dank an die Betreuerinnen und Betreuer, sowie an die Organisatoren.

Eure Kinder- und Jugendfeuerwehr
Klein Gaglow / Hänchen

Was ist die Jugend- und Kinderfeuerwehr?

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr. Sie besteht aus den jugendlichen Mitgliedern und den Jugendfeuerwehrwarten. Sie hat die Aufgabe Jugendliche auf eine Feuerwehrlaufbahn vorzubereiten und bietet eine Vielzahl von Höhepunkten wie zum Beispiel das Ausbildungslager, Wettkämpfe, Ausflüge und Feste. Im Alter bis zu 10 Jahren werden die Mitglieder der sogenannten Kinderfeuerwehr zugeordnet.

Wer kann mitmachen?

Mitmachen kann jeder, ob Junge oder Mädchen, bis zum Alter von 17 Jahren.
Wer Lust hat und schon immer mal nicht nur davon träumen wollte ein Feuerwehrmann oder  -frau zu sein der ist hier immer gern gesehen.
Bis zum 17. Lebensjahr ist man dann Mitglied der Jugendfeuerwehr und nach anschließender erfolgreicher Truppmannausbildung wird man in den aktiven Einsatzdienst eingebunden.
Der Einstieg kann also jederzeit erfolgen.

Was gibt's bei uns?

Auf jeden Fall eine Menge Spaß und Wissenswertes, sowohl feuerwehrtechnisch als auch sportlich und kulturell.
Am besten ihr kommt vorbei und schaut euch das selbst mal an.

Hier einige Beispiele:

Geboten wird eine Grundausbildung für eine Feuerwehrlaufbahn, Wettkämpfe im Feuerwehrsport aber auch andere Ereignisse (Maibaumaufstellen, Weihnachtsfeier), Ausflüge (Zeltlager, Feuerwehrmuseum, Bowling).

Wann und Wo?

Wir treffen uns alle 14 Tage mittwoschs um 16:30 Uhr im Gerätehaus in Klein Gaglow. Den genauen Ausbildungsplan findest Du hier.